Herzlich willkommen in der

Lagerkeller

Das so entstandene Jungbier wird erst durch Reifung zum trinkfertigen Bier. In geschlossenen Lagertanks lassen wir unser Reibolf mindestens acht Wochen bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt nachgären und reifen.

Im Lagerkeller wird der noch vorhandene Restzucker abgebaut, die Kohlensäure gebunden und die restliche Hefe und Eiweissflocken setzen sich auf dem Boden ab. Das Bier wird klar.

Logo Brauerei

Schlossbrauerei Aulendorf GmbH
Hauptstraße 30
Wirtshaus Schalander
Hauptstraße 32


88326 Aulendorf

Tel.: +49 7525 921 35 -20
Fax: +49 7525 921 35 -11

nfschlssbrr-lndrfd
www.schlossbrauerei-aulendorf.de

Wenn Sie auf diesen Bereich klicken, wird eine Anfrage an den externen Anbieter gesendet. Datenschutzhinweis

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.